Non steroidale analgetika

Die Wirkstofffreisetzung wurde mittels der Paddle-Methode nach USP XXII, US-Arzneibuch gemessen. Diese in vitro-Prüfungsmethode dient zur Bestimmung der Lösungsrate von wirkstoffhaltigen Formlingen, . Tabletten.
Hierzu wurden 900 ml eines Phosphatpuffers mit einem pH-Wert von 7,2 in einem 1 1-Gefäß mit Rundboden auf 37°C temperiert. Eine entsprechende Menge an Arzneiform wurde eingewogen. Die Wirkstofffreisetzung der Tabletten wurde in diesem No-Change-Test nach USP XXII bei einer Paddle-Drehzahl von 150 Upm nach jeweils 30 Min. UV-spektroskopisch bestimmt. Beispiel 1 Tablettengewicht 850 mg

Non steroidale analgetika

non steroidale analgetika

Media:

non steroidale analgetikanon steroidale analgetikanon steroidale analgetika

http://buy-steroids.org